Wer wird Kernöl-Champion?

Der „kulinarische Überflieger“ Roland Trettl landet in Bad Gleichenberg und kürt mit heimischen Spitzenköchen und Experten das beste steirische Kürbiskernöl.

Aus den 20 besten Kürbiskernölen werden  von einer 60-köpfigen Jury der Kürbiskernöl-Champion 2014 und die beiden Vize-Champions gekürt. Gereiht wird nach Punkten. Das Öl mit der höchsten Punkteanzahl gewinnt. Kriterien sind Farbe, Geschmack, Konsistenz und Frische.

Beim heurigen Championat sind neben Starkoch Trettl mehr als 20 heimische Spitzenköche Jury-Mitglieder, darunter Christof Widakovich (Schlossberg) Hans Peter Fink (Haberl`s Gastwirtschaft), Meisterkoch Willi Haider, Jürgen Kleinhappl (Grossauer), Rene Leitgeb (Quellenhotel), Johann Papst (Restaurant Steirerhof), Patrick Spenger (Genusswerk pur), Richard Rauch (Steirawirt).

 

 

 

 

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*