Mit`m Lift aufi – mit Schwung owa!

Terzerhaus

Der idyllische Ort Mitterbach im niederösterreichischen Naturpark Ötscher-Tormäuer ist mit seiner Gemeindealpe und dem Erlaufsee ein echter Ausflugs- und Urlaubstipp für die ganze Familie.

Mitterbach liegt gleich nach der steirischen Grenze im größten Naturpark Niederösterreichs und hat durch seine einzigartige Lage für Jung und Alt viel zu bieten. Da ist im Tal der idyllische Erlaufsee, der zum fröhlichen Badespaß oder entspannten Genießen einlädt. Am Berg wartet mit der Gemeindealpe ein ganz besonderer Spaß und Action-Attraktionen für die ganze Familie. Mit zwei Sesselbahnen geht es bequem und schnell auf 1.626 Meter Seehöhe. Oben angekommen erwartet die Besucher ein beeindruckender 360-Grad-Panoramablick auf die umliegende Bergwelt. Naturbegeisterte können von hier aus auf zahlreichen Wanderwegen die einzigartige und naturbelassene Landschaft erkunden. Für alle, die eher gemütliche Spaziergänge bevorzugen, ist der 800 Meter lange Panoramarundweg rund um den Gipfel die ideale Alternative – natürlich auch mit grandioser Bergsicht. Entlang seiner kinderwagentauglichen Strecke befinden sich mehrere Ruheplätze mit interessanten Schautafeln über die spannende Geschichte der Besiedelung rund um den Ötscher.

Genuss und Action

Weil auf der Gemeindealpe Mitterbach der Genuss nie zu kurz kommt, gibt es sogar ganz oben alles, was das kulinarische Herz begehrt. Mit herzhaften und köstlichen Schmankerln und den wahrscheinlich besten hausgemachten Mehlspeisen der ganzen Region, lockt das moderne Bergrestaurant Terzerhaus. Einfach Platznehmen im panoramaverglasten Gastraum oder auf der großzügigen Sonnenterrasse und dann nur noch ausspannen und genießen! Der direkt angrenzende Erlebnis-Kletterspielplatz mit Hängebrücke, Balancierweg, geschwungener Röhrenrutsche und Sonnwendfeuerturm ist der ideal Ort für ausgelassenes Toben und spannende Abenteuer. Und wenn nach einem langen, ereignisreichen Tag auf der Gemeindealpe Mitterbach die Heimfahrt angesagt ist, wartet ab der Mittelstation die größte Mountaincart-Flotte weltweit auf die Besucher der Gemeindealpe. Mit diesen Gelände-Dreirädern saust man über eine 4,6 Kilometer lange Schotterstraße bergab ins Tal.

Anzeige

 

Beitragsfoto: Bergbahnen Mitterbach/Lindmoser Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*