Landessommerspiele der Landjugend

Die Weststeireräumen bei den Landessommerspielen ab

Die Landessommerspiele der Landjugend Steiermark sind österreichweit das größte Sportturnier der Landjugend. Bei der 53. Auflage  zeigten über 650 steirische LJ Mitglieder im BSFZ Schielleiten (HF) tolle sportliche Leistungen. Nach dem zweitägigen intensiven Programm konnten bei der Siegerehrung 78 MedaillengewinnerInnen in 24 Medaillenentscheidungen geehrt werden. Zusätzlich wurden noch die besten Teams aus 6 Mannschaftsbewerben geehrt. Die beste Bezirksmannschaft stellte heuer erstmals der LJ Bezirk Deutschlandsberg!

Einige Podestplätze in den Einzelbewerben für die LJ Deutschlandsberg

Advertisements

Der Grazathlon-Sieger Hannes Meißel von der LJ St. Stefan/Stainz aus dem LJ Bezirk Deutschlandsberg wurde seiner Favoritenrolle bei den Laufbewerben eindrucksvoll gerecht und gewann sowohl den 1.000m-Lauf als auch den Geländelauf mit beachtlichem Vorsprung. Weitere Podestplätze gingen an Fabian Grinschgl (Geländelauf, 1.000m-Lauf, LJ St. Stefan/Stainz), Felicitas Masser (Dreikampf, LJ Schwanberg), Julia Hauptmann (1.000m-Lauf, LJ Groß St. Florian), Victoria Lipp (Dreikampf, 1.000m-Lauf, LJ Schwanberg), Florian Kappel (1.000m-Lauf, LJ Preding-Zwaring-Pöls), Katharina Koch (KO-Hindernislauf, LJ Schwanberg) und Benjamin Unterkofler und Alexander Pirker (beide KO Hindernislauf, LJ Groß St. Florian). Veronika Pölzl aus der Ortsgruppe Groß St. Florian gewann bei ihrem ersten Antreten Gold beim Kletterbewerb.

Vielseitigkeit war beim Sprint-Triathlon gefragt

Zuschauermagnet bei den Landessommerspielen war wieder der Sprint-Triathlon mit Massenstart. Dabei gilt es 150 Meter Schwimmen, 3.000 Meter Radfahren und 800 Meter Laufen im 3er Team zu bewältigen. Die beste Vielseitigkeit zeigte dabei das Team aus dem LJ Bezirk Weiz, das sich die Goldmedaille holte. Den zweiten Platz holte das Team der LJ Bezirk Deutschlandsberg vor dem Team der LJ Bezirk Hartberg.

Fußballsiege für Leoben und Mürzzuschlag

Nach den Vorausscheidungen in den Bezirken kommt es bei den Landessommerspielen zum Gipfeltreffen der besten steirischen Fußballmannschaften. Bei den Burschen siegte heuer das Team der LJ Proleb (LJ Bezirk Leoben). Das Mädchenturnier gewannen die Mädchen aus der LJ Stanz (LJ Bezirk Mürzzuschlag).

Hochklassige Duelle beim Volleyball und ein Triple im Völkerball

Neue Siegerteams gab es heuer beim Volleyball. Das Volleyball Burschen-Turnier gewann das Team der LJ St. Georgen/Stfg. (LJ Bezirk Leibnitz), das sich gegen den Vorjahressieger Weiz im Finale durchsetzte. Bei den Damen konnte sich, wie im Vorjahr wieder ein Weizer Team durchsetzen. Diesmal die LJ Pischelsdorf (LJ Bezirk Weiz). Beim Volleyball Mixed-Turnier siegte mit dem Team LJ Hartberg Mixed ein Newcomer. Der LJ Bezirk Voitsberg bewies wie in den letzten Jahren seine Klasse beim Völkerball. Das Team der LJ Edelschrott konnte den Titel aus dem Vorjahr wiederum erfolgreich verteidigen und holte sich den dritten Landessieg in Folge.

Verdienter Bezirkssieger Deutschlandsberg!

Der LJ Bezirk Deutschlandsberg mauserte sich im heurigen Jahr zum Sport-Spezialisten. Nach dem guten dritten Platz im Vorjahr gelang heuer der bravoröse Sieg in der Bezirkswertung der Landessommerspiele. Möglich machten das gleichmäßig gute Leistungen bei den Einzel- und Mannschaftsbewerben. Den zweiten Platz holte der LJ Bezirk Mürzzuschlag vor der LJ Bezirk Weiz.

Die Landessommerspiele-Sieger 2018:

geordnet nach Klassen:

  • Mädchen I (unter 18 Jahre)
  • Mädchen II (über 18 Jahre)
  • Burschen I (unter 18 Jahre)
  • Burschen II (über 18 Jahre)

 

Dreikampf:

  • Anna Schindelbacher (LJ Bezirk KF)
  • Ulrike Rossegger (LJ Bezirk MZ)
  • Florian Brandtner (LJ Bezirk WZ)
  • Marco Herzog (LJ Bezirk GU)

 

Geländelauf:

  • Christina Hofer (LJ Bezirk WZ)
  • Julia Lenz (LJ Bezirk VO)
  • Thomas Pöllabauer (LJ Bezirk WZ)
  • Hannes Meißel (LJ Bezirk DL)

 

1.000m-Lauf:

  • Selina Stockreiter (LJ Bezirk BM)
  • Katharina Lenz (LJ Bezirk VO)
  • Florian Brandtner (LJ Bezirk WZ)
  • Hannes Meißel (LJ Bezirk DL)

 

Mountainbike:

  • Lea Wallner (LJ Bezirk LB)
  • Christoph Dittmann (LJ Bezirk MZ)

 

KO Hindernislauf:

  • Ulrike Rossegger (LJ Bezirk MZ)
  • Matthias Maier (LJ Bezirk MU)

 

Inlineskaten:

  • Theresa Bauer (LJ Bezirk WZ)
  • Christoph Posch (LJ Bezirk MZ)

 

Kletterwettbewerb:

  • Veronika Pölzl (LJ Bezirk DL)
  • Daniel Bauer (LJ Bezirk KF)

 

Tischtennis:

  • Eva Holzer (LJ Bezirk HB)
  • Gregor Klumaier (LJ Bezirk KF)

 

Tennis:

Christian Pernhofer (LJ Bezirk MZ)

 

Sprint – Triathlon:

  • LJ Bezirk Weiz (Kerstin Wiener, Christian Strobl, Michael Zöhrer )

 

Fußball Damen:

  • LJ Stanz (LJ Bezirk MZ)

 

Fußball Burschen:

  • LJ Proleb (LJ Bezirk LE)

 

Volleyball Damen:

  • LJ Pischelsdorf (LJ Bezirk WZ)

 

Volleyball Burschen:

  • LJ St. Georgen/Stfg. (LJ Bezirk LB)

 

Volleyball Mixed:

  • LJ Bezirk HB

 

Völkerball Mixed:

  • LJ Edelschrott (LJ Bezirk VO)

 

Fotos: Landjugend Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*