Bio-Wein boomt

Dass steirischer Bio-Wein längst kein Nischenprodukt mehr ist, zeigen beeindruckende Zahlen und die kommende Bio-Wein-Präsentation in Graz.

Die steirische Bio-Wein-Szene kann eine beeindruckende Entwicklung vorweisen. Seit 2014 ist die Anbaufläche um 70 Prozent gestiegen und liegt nun bei insgesamt 560 Hektar. Das sind bereits 12,4 Prozent der steirischen Weinbaufläche. Diese Zahlen präsentierten Vertreter von Bio Austria und Biowinzer im Zuge einer Pressenkonferenz, bei der auch die kommende steirische Bio-Wein Präsentation angekündigt wurde.

Am 6. September findet diese erstmals in Graz statt. Unter dem Namen „Wein Biografien“ präsentieren sich 24 steirische Betriebe mit 150 Weinen – köstliche Kulinarik inklusive. Für einen erlebnisreichen Abend haben sich die Veranstalter auch noch allerhand Besonderheiten einfallen lassen. So gibt es beispielsweise einen „Speakers Corner“, bei dem die teilnehmenden Winzer ihre persönlichen Geschichten erzählen. Damit wird nicht nur der Wein, sondern auch der Mensch in den Vordergrund gerückt.

Advertisements
Chrstof Winkler-Hermaden, Georg Thünauer und Christian Strohmaier

Chrstof Winkler-Hermaden, Georg Thünauer und Christian Strohmaier freuen sich auf die Besucher.

Bei einem „Secret Tasting“ kommen nur der Geruchs- und Geschmackssinn zum Zug, da der Wein in schwarzen Gläsern serviert wird. Außerdem können neben allerhand klassisch steirischen Rebsorten wie Sauvignon Blanc und Weißburgunder auch zahlreiche Vertreter von neuen, pilzwiderstandfähigen Weinen verkostet werden. Zu diesen PIWI-Sorten zählen etwa die bekannteren Reben wie Muscaris und Souvignir Gris, die nun auch in den Qualitätssortenkatalog aufgenommen wurden. Auch noch unbekanntere Sorten werde für den neugierigen Gaumen präsentiert.

Karten sind bei allen teilnehmenden Winzern, im Büro der Bio Austria und bei Oeticket erhältlich.

Die Weingüter

Adam, Dorner, Hagen, Heissenberger, Herrgott, Hirschmugl, Knaus, Kögl, Lamprecht, Lang, Loacker, Lorenz, Monschein, Ploder, Renner, Schmallegger, Schnabel, Schönberger, Silberberg, Skoff, Thünauer, Totter, Valentan, Warga-Hack, Winkler-Hermaden

Fotos: Bio Ernte Steiermark

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*