scheastdi

Bäuerin der Woche: Katrin Dokter

von Karlheinz Lind

Katrin Dokter aus Ligist ist amtierende steirische Weinkönigin und leidenschaftliche Winzerin. Der Kontakt zu den Gästen im eigenen Buschenschank ist ihr besonders wichtig.

Über 50 Veranstaltungen hat die damals frisch gebackene steirische Weinkönigin Katrin I. von August 2019 bis März 2020 wahrgenommen. „Es war wirklich eine sehr fordernde Zeit“, erklärt Katrin Dokter aus Ligist, „aber eine wunderschöne und spannende Aufgabe“. Dann kam Corona. „Es wurden alle Termine abgesagt. Wir mussten uns alle erst einmal an diese neue Situation gewöhnen“, berichtet die junge Winzerin von ihren Erfahrungen. Über verschiedenste online-Veranstaltungen und virtuelle Pressekonferenzen nahm ihre Arbeit wieder Fahrt auf. Doch wichtige Termine, wie etwa eine Junker- oder Jahrgangspräsentation, fielen aus und rissen somit ein riesiges Loch in die Marketingarbeit für den steirischen Wein. „Dadurch wurden wir alle viel kreativer und versuchten über die sozialen Netzwerke, Konsumenten von unserem tollen Produkt – dem Wein – zu begeistern“, so die Weinhoheit.

Buschenschank

Die Zeiten des Lockdowns wirkten sich auch auf die Arbeit am eigenen Hof aus. Der Buschenschank musste geschlossen bleiben. Dokter dazu: „Die Arbeit in unserem Buschenschank macht mir besonderen Spaß. Die vielen Gespräche mit den Gästen und Arbeitskollegen haben mir unheimlich gefehlt.“

Insgesamt bewirtschaftet Katrin Dokter gemeinsam mit ihren Eltern Margit (51) und Bernhard (49) sowie den Großeltern Pauline (68) und Franz (72) knapp vier Hektar Weingarten und zwei Hektar Obstflächen. Mit den Rebsorten ist die Familie Dokter sehr breit aufgestellt. Vom Blauen Wildbacher über verschiedenste Weißweine bis hin zum Zweigelt reicht die Sortenpalette. Auch im Obstbau legt die tüchtige Familie großen Wert auf Vielfalt. „Wir starten bereits im Frühsommer in die Erntesaison. Unsere eigenen Kirschen, Pfirsiche, Zwetschken, Birnen und Äpfel werden alle am Hof verarbeitet oder direkt vermarktet“, so Katrin Dokter.

Auf diese Vielfalt ist die junge Winzerin besonders stolz. Sie weiß auch, wie viel Arbeit dahintersteckt: „Es macht mir unheimlichen Spaß, im Obst- und Weingarten sowie im Keller zu arbeiten. Dabei tausche ich mich mit meinem Vater immer intensiv aus. Er gibt mir bereits viel Freiraum und große Verantwortung, das schätze ich sehr.“ Mit dieser Verantwortung kann die Jungwinzerin auch gut umgehen. Nach der Pflichtschule absolvierte Katrin Dokter die Weinbauschule Silberberg und legte gleich im Anschluss die Reifeprüfung an der Benko Business School in Graz ab. Nicht genug – konnte die tüchtige Bäuerin erst kürzlich den Meisterbrief in Weinbau und Kellerwirtschaft entgegennehmen.

Top Qualität

Grundsätzlich werden am Hof nur eigenen Produkte verwendet. „Für die Jause im Buschenschank sind meine Mutter und meine Oma verantwortlich. Das Fleisch wird gekauft und selbst gebeizt und geselcht. Auch Brot und Mehlspeisen werden ausschließlich selbst gebacken. Das schätzen unsere Gäste“, so Katrin Dokter. Außerdem kann man garantieren, dass immer die gleichbleibende Qualität am Teller oder besser gesagt am Brettl der Buschenschankbesucher landet. Alle anderen Produkte wie etwa Räucherforelle, Eier oder Schafskäse werden ebenfalls nur in der Region zugekauft. Besonders beliebt ist nach der Brettljause die sogenannte „Huat Jaus’n“. Dabei wird der Brotteig vor dem Backen wie ein Hut geformt und dann mit Köstlichkeiten gefüllt. Übrigens ist auf der Speisekarte genau vermerkt, wer die Zutaten für die Speisen liefert. „Das kommt sehr gut an. Wir wollen damit auf die Leistungen der Landwirte in der Region noch stärker aufmerksam machen“, so Katrin Dokter.

Auch in der Zukunft hat Katrin Dokter noch viel vor. Sie wirkt nicht nur bei der Kampagne „Unsere Jugend unser Land“ von der Landwirtschaftskammer mit, sie will auch noch die Ausbildungen zum Wein-Sommelier Österreich sowie zum Destillat-Sommelier absolvieren.

Zur Person

  • Katrin Dokter (22)
  • Steinberg 8, 8563 Ligist
  • Wein- und Obstbaubetrieb mit angeschlossenem Buschenschank
  • Amtierende Steirische Weinkönigin
  • Absolventin der Weinbauschule Silberberg
  • Weinbau- und Kellermeisterin
  • Tel. 03143 3848
  • www.buschenschank-dokter.at

Beitragsfoto: Lind

Zum Thema passend

6 Kommentare

Friederike Zalar 1. Dezember 2021 - 15:13

Alles Gute liebe Katrin

Antwort
Sonja Lichtenegger 1. Dezember 2021 - 18:10

Ich freue mich dich alls Bäuerin des Jahres zu sehn !!

Antwort
Schlögl Siegrid 1. Dezember 2021 - 20:25

Wir wünschen Dir viel Glück und freuen uns für Dich

Antwort
Marita Murgg 1. Dezember 2021 - 21:08

Viel Glück Katrin

Antwort
Christian Dokter 8. Dezember 2021 - 20:34

Viel Glück! 👍

Antwort
Josef Gahr 14. Dezember 2021 - 11:04

Katrin Du hättest es verdient Bäuerin des Jahres zu werden !

Antwort

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung