Wintersport für alle

Das neue Jahr bietet eine Menge sportlicher Schmankerl auf den steirischen Pisten. Hier einige Veranstaltungstipps.

Am Dienstag, dem 29. Jänner, steigt wohl das größte und wichtigste Wintersport-Event des Landes. Das Night-Race, der legendäre Nachtslalom vom Schladming, feiert seine 22. Auflage. Auch diesmal werden beim wieder an die 50.000 Fans zu einem Wintersportereignis der Extraklasse erwartet. Der FIS Herren-Nachtslalom, wie das Night-Race offiziell heißt, ist aber nicht nur ein Sportereignis. Er ist wohl die größte und wahrscheinlich auch kälteste Party im Land. Dafür sorgt ein umfangreiches Show- und Rahmenprogramm, das schon am montäglichen Nachmittag startet. Der heimische Sportwinter hat aber noch mehr zu bieten als Marcel Hirscher & Co.

Am Wochenende vom 12. und 13. Jänner steigen in Kleinlobming die Landesmeisterschaften im Skibob. Hier kann man die waghalsigen Athleten mit ihren Snowbikes in spektakulären Schräglagen bewundern. Die verrückten Freestyle-Snowboarder geben sich an diesem Samstag, dem 12. Jänner, am Kreischberg ein Stelldichein. FIS Slopestyle-Weltcup ist angesagt. Zwei Wochen später steigt im Lachtal das nächste große Event für Snowboard-Fans: die Europacup Snowboard Parallelbewerbe am 26. und 27. Jänner 2019. Für alle, die keine Zeit für die Skibob-Landesmeisterschaften hatten oder die Action noch einmal sehen wollen, steigt am 26. und 27. Jänner am Stuhleck der Austria Skibob Cup. Das Skibob-Highlight steigt dann am 1. und 2. Februar. Da findet in Kleinlobming das Weltcup-Rennen statt.

Advertisements

Sport für alle

Wer nicht nur zuschauen, sondern auch selber schwitzen will, für den hat das neue Jahr auch einiges zu bieten. Vom 11. bis zum 13. Jänner gibt`s die 19. Auflage der Tour de Ramsau. Ramsau am Dachstein wird für diese Tage das Mekka der Hobby-Skimarathon-Langlaufszene. Eine Vielzahl an Läufen vom Kids-Race bis zum Marathon machen die Tour de Ramsau zu einem echten Fest für Jung und Alt, Aktive und Zuseher. Schneeschuhwandern liegt stark im Trend. Deshalb steigt vom 18. bis zum 27. Jänner das 2. Schneeschuhfestival in der Urlaubsregion Murtal.

Das aufSCHEESCHUHwandern bietet ein reichhaltiges Programm für Schneeschuhwander-Fans vom Anfänger bis zum Profi. Übrigens bietet der Kreischberg geführte Schneeschuh-Vollmondwanderungen an – ein ganz besonderes Erlebnis. Termine dafür sind der 21. Februar und der 21. März. Jetzt ist auch wieder Saison für die Volkslangläufe. Der 40. Steiralauf in Bad Mitterndorf am 25. und 26. Jänner und der Joglland Volkslanglauf am 2. Februar sind hier einige der Highlights. Apropos Joglland: da steigt am 10. März der VASA-Lauf.  Das neue Wintersport-Jahr hat also einiges zu bieten. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Absagen aufgrund mangelnder Schneelage sind natürlich jederzeit möglich.

Beitragsbild: Das Night-Race in Schladming ist das Highlight des heimischen Sport-Winters. Foto: Steiermark Tourismus/Raffalt Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*