Schaf macht Schule

von Ewald Wurzinger

Wenn Maria Propst vulgo Kriechbaum nicht gerade dabei ist, ihre Schafe am Hof zu füttern, dann schreibt die Landwirtin wohl an neuen Konzepten für ihr „Schule am Bauernhof“-Programm. Laufend begrüßt die Seiersbergerin nämlich Volksschulklassen auf ihrem Anwesen, um den Kindern die Welt der wolligen Vierbeiner näher zu bringen. „Es ist ein Privileg, die Generation von Morgen schon heute mit der Arbeit einer Bäuerin oder eines Bauern zu konfrontieren. Ich sehe es als Vermittlungsarbeit und möchte den Kleinen den Beruf schmackhaft machen. Man sollte früh damit beginnen, denn Berufswünsche brauchen viel Zeit, um sich entwickeln zu können“, erzählt die aktive Gemeindebäuerin. Derzeit arbeitet sie am Sommerprogramm für etwa 20 Schulklassen.

Stadtkinder

In den 1990er-Jahren mit zehn Rassetieren begonnen, werden am Hof nun insgesamt 130 Tiere gehalten. Im Mittelpunkt dabei steht die Schafzucht, einmal jährlich wird auch die Wolle verkauft. „Vor allem für Kinder aus dem Grazer Raum scheint ein solcher Bauernhof interessant zu sein, viele von ihnen wissen wenig über die Arbeit mit Tieren und wie beispielsweise Wolle gewonnen wird“, so Maria Propst. Auch bastelt und kocht sie mit den Kindern am Bauernhof gemeinsam, bäuerlich und saisonal versteht sich.

Besonders am Herzen liegt der ausgebildeten Kräuterpädagogin dabei alles, was im hofeigenen Garten wächst: vom Thymian bis zur Kamille, von der Ribisel bis zur Petersilie. Selbst Brennesel verarbeiten die Kindern. „Auch Kindergartenkinder und Kids aus Krabbelstuben sind bei mir willkommen. Je kleiner, umso lieber“, lacht die ausgebildete Seminarbäuerin. Werbung für ihre bunten Bauernhof-Führungen muss die Nebenerwerbslandwirtin übrigens keine machen. „Das spricht sich von Schule zu Schule schnell herum“, erzählt Maria Propst. Anmeldungen werden telefonisch entgegengenommen. Fazit: Ein Bauernhof mit Klasse!

 

Zur Person

  • Maria Propst
  • vulgo Kriechbaum
  • Schafzucht, Schule am Bauernhof
  • Höhenweg 34a
    8054 Seiersberg, Steiermark

 

 

Zum Thema passend

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung