Ein grandioses Foto für den Uropa

Die Sieger des Wettbewerbes „Bestes Familienfoto“ stehen fest und es war wahrlich nicht leicht, aus so vielen Fotos drei Gewinner zu küren.

Der zweite Platz ghet an dieses Foto.

Die Redaktionsjury von NEUES LAND hatte erfreulicherweise viel Arbeit mit den zig eingesendeten wunderbaren Familienfotos der Leserinnen und Leser aus dem ganzen Steirerland. Eines stach dabei besonders heraus und wurde einstimmig zum Siegerfoto gekürt: Das eingesandte Bild von Oliver und David Kirchsteiger aus Vorau, welches Uropa Anton Kirchsteiger im Rahmen einer Hochzeit mit sämtlichen Enkeln und Urenkeln zeigt. Unsere Jury fand das Bild „sehr lebendig und lebensfroh“. Der besagte Herr (er ist übrigens seit 1945 Mitglied im Bauernbund) hat sage und schreibe 17 Enkel und Urenkel. Der zweite Platz im Wettbewerb geht an das naturverbundene Bild der Familie Edith und Josef Hollersbach mit ihren Kindern Lukas, Klemens und Jakob aus Thannhausen und den dritten Platz ergatterte die 80er Feier von Landwirt Anton Weichbold aus Donnerbachwald, bei der eine richtig große Gratulantenschar dabei war. Diese drei Glücklichen haben ein Familienpaket an Eintritten aus der ganzen Steiermark für die ganze Familie gewonnen – herzlichen Glückwunsch dazu. Aber auch alle anderen eingesendeten Bilder zeigten, welch Lebensfreude und Herzlichkeit in Familienfeiern steckt. Seien es Hochzeiten, Geburtstage, Firmungen oder einfach nur gemütliche Beisammensein – der Spaß, der bei diesen Festen vorherrscht, springt förmlich aus den Bildern heraus und zeigt, dass die Familie im Steirischen Bauernstand einen ungebrochen großen Stellenwert hat. Und genau das zu zeigen war der wichtigste Grund für diese erfolgreiche Aktion!

Die Geburtstagsfeier von Toni Weichbold ist unser dritter Platz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Privat

 

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*