Junge Blumenstars

Weil immer wieder über den Mangel an guten Facharbeitskräften geklagt wird, ist die Steiermärkische Landarbeiterkammer (LAK) in die Offensive gegangen und hat den LAK-Lehrlingsaward ins Leben gerufen. Damit sollen tolle Leistungen von jungen Fachkräften in der Land- und Forstwirtschaft gewürdigt werden. Heuer war es das zweite Mal, dass dieser Preis vergeben wurde. Die glücklichen Preisträgerinnen sind Michaela Berghofer aus St. Johann im Saggautal (Lehrbetrieb Versuchszentrum Wies), Carmen Kielnhofer aus Weiz (Lehrbetrieb Gärtnerei Fassel) sowie Anna Maria Perner aus Weißkirchen (Lehrbetrieb Gärtnerei Galla-Mayer). Die drei jungen Frauen erhielten nicht nur jeweils eine Glastrophäe, sondern auch eine Eintrittskarte für das Nova-Rock-Musikfestival. Die Verleihung erfolgte im Beisein von Landeshauptmannstellvertreter Hermann Schützenhöfer bei der Vollversammlung der Steirischen Gärtner und Baumschulen.

Bild: Die drei LAK-Lehrlingsaward-Preisträgerinnen mit LAK-Präsident Christian Mandl (rechts) und Kammeramtsdirektor Johannes Sorger.

Foto: LAK Steiermark

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*