Die Delfine der Weide

Michelle Bauer, Bäuerin der Woche

Adonis, Samson und Amor – so heißen drei Zuchthengste am Alpaka-Hof Mitterdorf. Diese plüschigen Begleiter haben es Michelle Kaufmann angetan, die mittlerweile stolze Besitzerin einer Herde mit insgesamt 20 Tieren ist. Alpakas werden nicht nur für ihre weiche Haarpracht geschätzt, sondern gelten auch als Charaktertiere, was man auch sofort in deren Nähe spürt. „Nicht umsonst werden sie als Delfine der Weide bezeichnet und auch in der Therapie eingesetzt“, weiß Michelle Kaufmann, die als diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester vom Fach ist.

Ihren Hof hat sie, gemeinsam mit ihrer Mutter, von den Großeltern geerbt. „Derzeit befinden wir uns noch im Herdenaufbau. Wir haben für etwa 40 Tiere Platz, was wir auch nutzen möchten“, so die junge Bäuerin. Sie arbeitet derzeit noch als Krankenschwester, möchte sich aber in den nächsten Jahren mit ihrer ganzen Aufmerksamkeit den Alpakas widmen. Besonders auch deshalb, weil sie geführte Spaziergänge mit den Tieren anbietet und eine wachsende Herde auch mehr Zeit in Anspruch nimmt. Für die Zukunft denkt sie, aufgrund ihrer Ausbildung, natürlich auch über Möglichkeiten der tiergestützten Therapie oder Green Care-Angebote mit ihren Lieblingen nach.

Advertisements

Die Spaziergänge mit den Hengsten sind aber jetzt schon der Renner. Zwischen fünf und zehnmal pro Woche ist Michelle Kaufmann mit Gästen unterwegs. Nach einem Kennenlernen mit den Alpaka-Hengsten – Stuten sind aufgrund ihrer langen Trächtigkeitsdauer weniger für den menschlichen Kontakt geeignet – geht es dann durch Wälder und Wiesen nahe Weiz. Dabei hat die Alpaka-Chefin, wie sie zu Hause genannt wird, einige Anekdoten zu erzählen. So sind die Hengste beispielsweise sehr ausdauernd, denn ein Sexualakt kann bei Alpakas schon mal über eine Stunde dauern. Den positiven Schwangerschaftstest kann man später daran erkennen, wenn die Stute den zukünftigen Vater erstmals anspuckt.

Zur Person

  • Michelle Kaufmann
  • Alpakahof Mitterdorf
  • Alpaka-Spaziergänge und Hofführungen nach Voranmeldung, Hofladen
  • Untergreith 2, 8160 Weiz
  • alpakahof-mitterdorf.at

Beitragsbild: Lisa Schachner Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*