Was die Liebe alles kann…

Alles was zählt ist die Liebe, auch auf der Landwirtschaft“, schwärmen Vinzenz Stern und Julia Schröttner. Das junge Paar hat sich auch in diesem Bereich kennen und lieben gelernt. Julia hilft sehr oft auf dem Hof des jungen Käsemeisters Vinzenz Stern mit und ist selbst ausgebildete Agrar-Expertin: Die Absolventin der Agrarpädagogischen Hochschule Ober-St. Veit (Wien) ist seit kurzem auch Landjugend-Bezirksleiterin in Voitsberg.

Gemeinsamer Weg

Ziemlich genau 190 km über Stock und Stein führte ihre Pilgerreise Josef Kowald junior und seine Frau Nicole von Allerheiligen bei Wildon bis nach Mariazell. Allerdings nicht allein, denn ihr Hengst Joys war als treuer Begleiter mit von der Partie – und schon das verlieh dem ganzen Unternehmen eine gewisse Brisanz, denn ein entsprechendes Quartier für Ross und Pilgerpaar zu finden erwies sich als Herausforderung und war der große Unsicherheitsfaktor während der fünf Tage, die der Marsch zur Mariazeller Basilika dauerte. Die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Menschen, die ihnen in dieser Zeit Aufnahme gewährten hat bei den beiden jungen Menschen tiefen Eindruck hinterlassen, und wird ihnen auch dann noch im Gedächtnis bleiben, wenn die Erinnerung an körperliche Anstrengung und blutige Blasen an den Füßen schon lange verblasst ist.

 

10337723_725421804184986_3122318062177414573_n

Nicole und Josef Kowald auf dem Weg nach…

10408000_725422430851590_5260572719481491520_n

…und in Mariazell.

 

 

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*