Schmecken Schnecken?

von Ewald Wurzinger

Diese Frage beantwortet Pamela Mayer-Prutsch wohl einfach mit „Ja“. Sie hat im Vorjahr die Liebe zu diesen Delikatessen gefunden und gemeinsam mit Lisa Mayer und Alexander Absenger eine Schnecken-Farm in Auersbach bei Feldbach eröffnet. „Wir wollten etwas Anderes als die Anderen machen und sind so auf die Französiche Weinbergschnecke gekommen“, erzählt die kreative Landwirtin.

Das Projekt kann sich sehen lassen: In der ersten Saison wurden gleich 70.000 Tiere artgerecht in einer 2000 Quadratmeter großen Anlage gehalten und unter strengen Vorgaben zu einer neuen heimischen Spezialität verarbeitet. „Uns ist wichtig, dass sich die Tiere ein Leben lang wohlfühlen. Daher haben wir alle möglichen Pflanzen und Kräutersorten in das Gehege integriert, auch für das Vulkanland typische“, erklärt Mayer-Prutsch. Das junge Team arbeitet nur mit regaionalen und hochwertigen Produkten und legt bei der Haltung großen Wert auf Natürlichkeit. „Jede Schnecke darf dort sein, wo sie gerade sein will, und wenn sie auf der Türschnalle klebt“, lacht die innovative Bäuerin, die erst kürzlich mit dem „Vifzack“, dem Preis für kreative Ideen von der Landwirtschaftskammer ausgezeichnet wurde.

Auch einen Vulkanland-Preis haben die Schnecken-Züchter bereits abgeräumt. Wie also schmecken Schnecken? Was sich viele nicht vorstellen können, weiß die Südoststeirerin schnell zu beantworten. „Geschmacklich ist es eine Mischung aus Meeresfrucht und Schwammerl und kann in vielen Variationen zubereitet werden, etwa mit als Vorspeise mit Kräuerbutter gratiniert“, so die Expertin. „Natürlich tun einem die Viecherl anfangs Leid, doch wenn man sieht, dass Sie sich im kühlen Herbst verschließen und im natürlichen Zustand verschlafen, dann beruhigt es mein Herz für Tiere“, erklärt Pamela Mayer-Prutsch. Im kommenden Frühjahr soll die Schneckenzucht um heimische Arten ergänzt werden.

 

Zur Person

  • Pamela Mayer-Prutsch
  • „Vulkanland Schneck“
  • Schneckenzucht
  • Gemeinsam mit Lisa Mayer und Alexander Absenger
  • www.vulkanlandschneck.at

Beitragsbild: kk

Zum Thema passend

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung