Mit Schwein und Wein

Er ist heute vor allem Weinbauer, der 44-jährige Robert Gröbacher in Perbersdorf aus St. Veit in der Südsteiermark. Die rund 40 Hektar umfassende Landwirtschaft inklusive fünf Hektar Weingärten bearbeitet er gemeinsam mit seiner Gattin Brigitte und ihre drei Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren interessieren sich auch schon für das Geschehen im Schweinestall mit rund 300 Mastschweinen, bei den Freilandhühnern bis hin zum Weingarten und Keller.

Der Weg dorthin war aber ein langer. Erst habe er den Beruf eines Karosseriebauers erlernt, danach in Abendkursen die HTL für Maschinenbau besucht und erfolgreich abgeschlossen, erzählte der Landwirt. Und er sei ein Quereinsteiger als Landwirt, auch wenn ihm das Bäuerliche schon als Kind interessiert habe. – Etwa besuchte der Südsteirer  Fachkurse und absolvierte letztlich sogar die Prüfung zum Weinbau- und Kellermeister.

Während die Mastschweine in den Handel gehen, werden die Weine und übrigen Produkte ab Hof und auf Bauernmärkten vertrieben.  Man sieht dem Quereinsteiger die Freude an der Landwirtschaft samt Weinbau an. „Für mich ist es eine große Bereicherung als Bauer arbeiten zu können“, gibt er sich überzeugt. Darüber hinaus hat Robert Gröbacher auch vieles für das Gemeinwohl beigetragen. So wirkte er 15 Jahre lang als Gemeinderat in der vormaligen Gemeinde Weinburg am Saßbach. Mehr über unseren aktuellen Bauer der Woche lesen Sie auch im Internet unter www.neuesland.at.

 

Robert Gröbacher

  • Landwirtschaft und Weinbau
  • 8423 Perbersdorf Nr. 1, Gemeinde St. Veit in der Südsteiermark
  • Tel. 0 34 72/ 81 02, 0664 / 27 40 544, Ab-Hof-Verkauf, täglich
Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*