Steirische Biobauernschule gegen TTIP

von Nina Wagner

Die Schülerinnen und Schüler der Land- und forstwirtschaftlichen Fachschule Alt-Grottenhof übergaben heute gemeinsam mit Direktor Erich Kerngast an Agrarlandesrat Johann Seitinger eine Resolution gegen TTIP.

Sie haben dafür 488 Unterschriften gesammelt. Im Gespräch mit den Schülern versicherte Seitinger: „Ich trete intensiv dafür ein, die Landwirtschaft aus den TTIP-Verhandlungen herauszulösen, weil die derzeitigen Verhandlungen und der aktuelle Verhandlungsstand ein Aus für unsere kleinstrukturierte und qualitätsorientierte steirische Landwirtschaft bedeuten würde.“

Foto: (v.r.n.l) Direktor Erich Kerngast, Martin Fliesser, Florian Fröhlich, LR Seitinger, Martin Pöschl, Christoph Roth, Viktoria Jantscher Lieben

Zum Thema passend

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung