Singen nach Feierabend

von Nina Wagner

Singen tut dem Kopf gut, ist Gehirntraining – und macht vor allem Freude.

Nach einem Arbeitstag traf sich diese Woche eine sangesfreudige Runde zum gemeinsamen Singen in der Sporgasse in Graz. Herbert Krienzer und Nikola Laube vom Steirischen Volksliedwerk vermittelten in zwei gemütlichen Stunden Lieder zum Thema Frühjahr und Almfahrt.

Nächster Termin in der Sporgasse: 21. September 2017 – 18 bis 20 Uhr, Lieder zum Thema Herbst und Almabtrieb.

Mehr auf www.steirisches-volksliedwerk.at

Bild: Martina Unterrainer

Zum Thema passend

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung