Schnuderl als Diözesanadministrator

von Ewald Wurzinger

Gestern Donnerstag wurde in einer Sitzung des Domkapitels, dem Konsultorenkollegium der Diözese Graz-Seckau Heinrich Schnuderl zum Diözesanadministrator gewählt. Mit der Annahme der Wahl wurde ihm die Amtsgewalt eines Diözesanadministrators übertragen. Eine Bestätigung der Wahl ist nicht erforderlich.

Zum Thema passend

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung