Pferdejugend mit Herz und Verstand

Ein Initiative des Landespferdezuchtverbandes Steiermark soll jungen Menschen einen Einblick in wichtige Themen rund um das Pferd geben.

Viele Menschen haben den Bezug zum Pferd komplett verloren, obwohl Reiten als Hobby nach wie vor sehr beliebt ist. Durch eine neue Initiative sollen Haltungsbedingungen, bedarfsgerechte Fütterung, das Aufziehen von Pferden sowie die Verbindung zwischen Zucht und Sport wieder transparent vermittelt werden.

Kooperation

FokusPferd – #theNextGeneration ist der Name dieser Kooperation zwischen professionellen Pferdebetrieben und dem Landespferdezuchtverband Steiermark. Jungen, pferdeinteressierten Menschen zwischen 8 und 25 Jahren, soll mit diesem Projekt die Möglichkeit gegeben werden, kostengünstig realitätsnahe Einblicke in wichtige Themen rund um das Pferd zu erhalten.

Advertisements

Somit werden über das ganze Jahr Workshops und Exkursionen organisiert. Dort werden praktische Einblicke in die gesamte Bandbreite zum Thema Pferd gegeben. Bei Zuchtveranstaltungen werden diese Bereiche theoretisch und praktisch aufbereitet, auch besteht die Möglichkeit, die erworbenen Kenntnisse in Wettbewerben oder bei Pferdezuchtveranstaltungen unter Beweis zu stellen. In fast allen Regionen der Steiermark unterstützten Regional-Coaches aus dem Pferdesport und der Pferdewirtschaft die TeilnehmerInnen bei Fragen oder in organisatorischen Belangen.

Weitere Infos

Das erste gemeinsame Kick-Off Meeting findet am 1. Mai statt, Interessierte können sich dafür noch bis zum 25. April unter pferdezucht@lk-stmk.at anmelden!

Weitere Infos und Ansprechpartner finden Sie auf unserer Facebookseite –fokuspferd.

Beitragsbild: Christiane Slavik Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*