scheastdi

Gemeinsam auf die Skipiste

von Franz Tonner

Wenn am 5. März wesentliche Öffnungsschritte erfolgen, wird hoffentlich wieder ein wenig „Normalität“ in den gesellschaftlichen Alltag eintreten. Persönliche Kontakte zu pflegen und Freunde wieder treffen zu können, ist vielen schon sehr abgegangen. Daher wollen auch wir im Bauernbund kurz vor Ende der Skisaison eine alte Tradition wieder aufleben lassen, nämlich einen gemeinsamen „Bauernbund-Skitag“ zu organisieren – natürlich unter Einhaltung aller Corona-Vorsichtsmaßnahmen. Diesmal geht es wieder in die Heimat unseres Kammerpräsidenten Franz Titschenbacher – auf die Riesneralm in der Gemeinde Irdning-Donnersbachtal. Ein echter Geheimtipp in den steirischen Alpen, bei dem nicht die Skischaukelkilometer, sondern die Pistenkilometer im Vordergrund stehen. Eine einzigartige Angebotspalette, die auf der Riesneralm so vielseitig, kompakt, qualitativ hochwertig und absolut schneesicher ist, dass sie österreichweit in diesem Segment zu den Top-Skibergen zählt. Gemeinsam mit dem Liftbetreiber konnten wir ein sehr attraktives Angebot gestalten, das neben der Liftkarte auch ein tolles Frühstücksbuffet beinhaltet. Natürlich ist die gesamte Familie eingeladen, mit uns einen schönen Skitag mit kulinarischen Genüssen und netten Gesprächen zu verbringen. Alle Informationen siehe nebenstehend. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Skitag, meint Ihr Franz Tonner

Zum Thema passend

Einen Kommentar abgeben