40 Jahre SVB

von Franz Tonner

 

Kürzlich wurde der 40. Geburtstag der SVB in einer Feierstunde im Beisein von Gesundheitslandesrat Drexler und Landwirtschaftskammerpräsident Titschenbacher entsprechend gewürdigt. Zahlreiche Ehren-Vertreter sind gekommen um die Geschichte der SVB zu feiern. Sie entstand durch Zusammenlegung der Land- und Forstwirtschaftlichen Sozialversicherungsanstalt, der Pensionsversicherungsanstalt der Bauern und der Österreichischen Bauernkrankenkasse per Jänner 1974. In den 40 Jahren hat sich die soziale Absicherung des Bauernstandes sehr verbessert. Die SVB war in den Jahren immer sehr innovativ, um möglichst bedarfsorientierte Leistungen für die Landwirte anbieten zu können. So konnte etwa die soziale Betriebshilfe zu einer bestens funktionierenden „Soforthilfe“ bei krankheits- oder unfallbedingtem Ausfall von Betriebsführern ausgebaut werden.

Zum Thema passend

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung