Quereinsteigerin am Hof

Sie ist Landwirtin und Politikerin. Simon Schmiedtbauer aus Hitzendorf (GU) liebt die Arbeit für die Menschen die Region. Wir haben sie zur Bäuerin der Woche gekürt.

Eigentlich war sie erfolgreiche Bankerin und den Gewinn ihres Lebens hat Simone Schmiedtbauer aus Hitzendorf auch in einer Bankfiliale gemacht, dann nämlich, als sie hier den Mann ihres Lebens kennengelernt und sich bewusst für das Leben auf einem Bauernhof entschieden hat. Seit nun schon 15 Jahren führt sie mit ihrem Ehemann Andreas einen bäuerlichen Betrieb mit Schwerpunkt Selbstvermarktung, das „Xölchte“ von den „Schmiedtbauers“ wurde zuletzt regelmäßig bei der Selchwarenprämierung mit Gold prämiert. Wöchentlich verkauft die engagierte Direktvermarkterin ihre Gustostückerl auch auf einem Grazer Bauernmarkt.

Die Arbeit in der Öffentlichkeit hat Simone Schmiedtbauer immer schon geliebt, insbesonders jene in der Lokalpolitik. Dort startete sie ihre Karriere 2009. Im vergangenen Sommer wurde sie schließlich zur Bürgermeisterin von Hitzendorf gewählt. Auch jetzt ist die Landwirtin eine gefragte Frau: Mit „SchmiedtPower“ geht die ÖVP Hitzendorf nun in die heiße Phase der Wahlwerbung für die bevorstehende Gemeinderatswahl. Doch statt Wahlkampf ist hier eher Wahlhilfe angesagt: „Uns liegen die Menschen in unserer neuen, nun größeren Gemeinde am Herzen“, so die 40-jährige Regierungskommissärin, die nach dem 22. März wieder Bürgermeisterin werden will. Die ÖVP-Politikerin investiert das Geld für die Wahlwerbung diesmal anderwärtig: „Wir besuchen alle Wahlberechtigten in unserer Gemeinde und schenken jeder und jedem einen ganz besonderen Fünf-Euro-Schein, seinen persönlichen Wahl-Fünfer. Der kann dann entweder für kleine Geschenke eingelöst oder für soziale Einrichtungen in Hitzendorf gespendet werden“, beschreibt die Spitzenkandidatin diese einmalige Aktion.

Fünf Euro – so viel geben politische Parteien im Schnitt pro Wahlberechtigten für Wahlgeschenke aus. Insgesamt 25.000 Euro, die von der Partei selbst erwirtschaftet wurden, stellt die ÖVP Hitzendorf nur für regionale Hilfsprojekte bereit.

 

Simone Schmiedtbauer

  • Regierungskommissärin und Landwirtin
  • vulgo Gams
  • Hitzendorf
  • Betriebsdaten
  • 21 Hektar Fläche (Acker, Wiese, Wald)
  • Schweinemastbetrieb mit Hofschlachtung
  • Veredelung und Direktvermarktung von Schweinefleischprodukten
  • Labrador-Hundezucht
Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*