Gemeinsam stark in die Landtagswahl

von Franz Tonner

Der Steirische Bauernbund ist für die kommende Landtagswahl wieder gut aufgestellt. Die drei Kandidatinnen und dreizehn Kandidaten werden auf diesen Seiten persönlich vorgestellt.

Mit vier Kandidaten auf sehr sicheren Mandatsrängen (Dirnberger, Fartek, Karelly, Lang), zwei Kampfmandaten (Holler, Kinsky) und guten Nachrückerpositionen hat der Bauernbund einen breiten Mix an erfahrenen Abgeordneten, jungen motivierten Talenten und einem stärkeren Frauenanteil für die bevorstehende Landtagswahl gut positioniert. Mit Silvia Karelly, Bürgermeisterin in Fischbach, wird wieder eine weibliche bäuerliche Abgeordnete in den Landtag einziehen. Die Bauernbund-Kandidaten unterstützen mit größtem Einsatz ÖVP-Spitzenkandidat Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer.

Steiermarkweit treten 49 Frauen und 44 Männer für die Steirische Volkspartei an, wobei sich die Vielfalt der Partei auch in der Auswahl des Teams widerspiegelt. Die ÖVP steht als Liste zwei auf dem Wahlzettel und startet mit dem absoluten Ziel, nach 15 Jahren wieder deutlich die Nummer eins zu werden, in den Landtagswahlkampf. Nur mit einem klaren Vorsprung können bei den Regierungsverhandlungen auch Forderungen durchgesetzt werden.

 

Josef Birnstingl

WK I, Graz und Umgebung

Josef Birnstingl

Josef Birnstingl
Foto: Foto Fischer

Josef Birnstingl, geboren 1964, ist seit 2004 Bürgermeister von St. Bartholomä, Amtsleiter, seit 20 Jahren Ortsbauernobmann und bewirtschaftet einen gemischten Betrieb. Ihm sind die Chancen und Probleme von Grazer Umlandgemeinden bestens bekannt. Daher kämpft er für die Stärkung der Nahversorgung.

 

Erwin Dirnberger

WK III, Süd-Weststeiermark

Erwin Dirnberger

Erwin Dirnberger
Foto: Die Abbilderei

Erwin Dirnberger, geboren 1957, ist seit 1996 im Landtag tägig, seit 2007 Präsident des Gemeindebundes und seit 1990 Bürgermeister der Gemeinde Söding-St. Johann. Der Nebenerwerbslandwirt ist in der VP-Fraktion für die Kommunen und den Ländlichen Raum zuständig. Er ist verheiratet und Vater zweier Töchter.

 

Reinhold Ebner

WK II, Oststeiermark

Reinhold Ebner

Reinhold Ebner
Foto: Friedl Sebastian

Reinhold Ebner, geboren 1968, ist in der mit zehn Feuerwehren, drei Musikkapellen und 70 Vereinen, riesigen Gemeinde St. Peter am Ottersbach seit 2010 Bürgermeister und Obmann des Sozialhilfeverbandes Südoststeiermark. Er bewirtschaftet einen Obstbaubetrieb, ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

 

Franz Fartek

WK II, Oststeiermark

Franz Fartek

Franz Fartek
Foto: Friedl Sebastian

Franz Fartek, geboren 1966, ist Vizebürgermeister in Fehring und sitzt seit 2015 im Landtag. Als Ackerbauer setzt er auf Regionalität und hat die umfassenden Aktivitäten des Vulkanlandes tatkräftig unterstützt, sowie die Marke Vulkanlandweizen herausgebracht. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

 

Anton Gangl

WK II, Oststeiermark

Anton Gangl

Anton Gangl
Foto: Friedl Sebastian

Anton Gangl, geboren 1964, war seit 2000 im Landtag vertreten und wird aber dem neuen Landtag nicht mehr angehören. Der Obst- und Weinbauer aus Tieschen kandidiert an unwählbarer Stelle, möchte aber das Team der Volkspartei mit seinem umfangreichen Wissen und viel Erfahrung im Wahlkampf unterstützen.

 

Patricia Habertheuer

WK IV, Obersteiermark

Patricia Habertheuer

Patricia Habertheuer
Foto: Ringfoto Puntigam

Patricia Habertheuer, geboren 1983, führt mit ihrem Mann einen Milchwirtschaftsbetrieb mit

Forstwirtschaft und Urlaub am Bauernhof in Gußwerk, Mariazeller Land und arbeitet in den Wintermonaten als Angestellte im Reisebüro. Sie ist verheiratet, Mutter zweier Kinder und das dritte ist unterwegs.

 

Gerald Holler

WK III, Süd-Weststeiermark

Gerald Holler

Gerald Holler
Foto: Michael Lorber

Gerald Holler, geboren 1973, ist Bezirkskammerobmann in Leibnitz, Spartensprecher für Ackerbau im Landesvorstand, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Er bewirtschaftet einen Ackerbau- und Schweinezuchtbetrieb und sitzt auf dem Kampfmandat. Bei einem guten Ergebnis hat er realistische Mandatschancen.

 

Silvia Karelly

WK II, Oststeiermark

Silvia Karelly

Silvia Karelly
Foto: Karl Schrotter

Silvia Karelly, geboren 1977, ist die Spitzenkandidatin des Bezirkes Weiz. Die Nebenerwerbsbäuerin ist seit 2018 Bürgermeisterin von Fischbach. Sie hat nach dem frühen Tod der Eltern sehr jung den Bergbauernbetrieb übernommen, den sie mit ihrem Gatten und 3 Töchtern führt. 

 

Andreas Kinsky

WK II, Oststeiermark

Andreas Kinsky

Andreas Kinsky
Foto: Karl Schrotter

Andreas Kinsky, geboren 1967, ist Bezirksparteiobmann in Weiz, verheiratet und Vater von sechs Kindern und sitzt am Kampfmandat. Der studierte Betriebswirt hat ein eigenes Unternehmen in München und bewirtschaftet in Mitterdorf an der Raab einen Betrieb mit Ackerbau und Forstwirtschaft.

 

Hubert Lang

WK II, Oststeiermark

Hubert Lang

Hubert Lang
Foto: Alfred Mayer

Hubert Lang, geboren 1964, führt einen Obstbaubetrieb in Pöllauberg, ist verheiratet und hat drei Kinder. Seit 2010 im Landtag vertreten, wurde er 2019 zum Agrarsprecher der ÖVP gewählt. Er überzeugt mit Fleiß und Ehrlichkeit und seinem Engagement für die ländlichen Regionen.

 

 

Leonhard Madl

WK IV, Obersteiermark

Leonhard Madl

Leonhard Madl
Foto: Mitteregger

Leonhard Madl, geboren 1981, ist Bezirkskammerobmann im Bezirk Murtal und Landes-Obmann der Steirischen Jungbauernschaft, daher kümmert er sich um die Zukunftschancen der heimischen Land- und Forstwirtschaft. Mit seiner Straußenzucht hat er einen interessanten Weg eingeschlagen.

 

Claudia Sperl

WK IV, Obersteiermark

Claudia Sperl

Claudia Sperl
Foto: Ing. Tina Brunner

Claudia Sperl, geboren 1969, bewirtschaftet einen Bio-Bergbauernbetrieb im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen in Mariahof, Bezirk Murau, mit Urlaub am Bauernhof und Heumilchproduktion. Sie ist Bezirksobfrau der ARGE Bergbauern, dem Verein zur Förderung der Bergwirtschaft.

 

Andreas Steinegger

WK IV, Obersteiermark

Andreas Steinegger

Andreas Steinegger
Foto: Freisinger

Andreas Steinegger, geboren 1970, ist Bezirkskammerobmann des Bezirkes Leoben, Milchbauer und Forstwirt in Niklasdorf, verheiratet und Vater von vier Kindern. Der engagierte Milchbauer ist auch im Bereich der Forstwirtschaft, des Waldverbandes und der Bioenergie sehr aktiv.

 

Ralf Wagner

WK IV, Obersteiermark

Ralf Wagner

Ralf Wagner
Foto: Neuwirt

Ralf Wagner, geboren 1996, stammt von einem Milchviehbetrieb in Admont, Bezirk Liezen, ist Jungbauern-Bezirksobmann, Mitglied des Jungbauern-Landesvorstandes, Teilnehmer am Educa-Ausbildungsprogramm und er studiert Agrarwissenschaften an der Universität für Bodenkultur.

 

 

Johannes Wieser

WK I, Graz und Umgebung

Johannes Wieser

Johannes Wieser
Foto: Foto Fischer

Johannes Wieser, geboren 1984, verheiratet, drei Kinder, war Agrarreferent der Steirischen Landjugend und im Bundesvorstand der Landjugend Österreich. Nach Tätigkeiten in der Kammer und im Waldverband machte sich der Landwirtschaftsmeister als Imker in Frohnleiten selbständig.

 

Beitragsfoto: Foto Arthur

Zum Thema passend

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung