Weichberger

Endlich Rauchfrei

von NEUES LAND

Rauchen ist die häufigste vermeidbare Todesursache in den Industrieländern. Die Sucht erhöht laut Weltgesundheitsorganisation auch das Covid-19-Risiko.

Etwa 1,5 Millionen Menschen in Österreich rauchen täglich. Bei Frauen liegt die Quote laut Statistik Austria bei 18 Prozent, bei Männern bei 24 Prozent. Personen mit einem niedrigeren Bildungsabschluss konsumieren mehr Zigaretten pro Tag als Personen mit einem höheren Bildungsabschluss. Das besagt laut Gesundheitsministerium die Österreichische Repräsentativerhebung zu Konsum- und Verhaltensweisen mit Suchtpotenzial 2020. In der Steiermark sind es übrigens mehr als ein Viertel der Erwachsenen, die täglich beziehungsweise fast täglich Tabak oder Nikotin konsumieren.

Covid-19-Risiko

Raucherinnen und Raucher sollten die Schutzmaßnahmen in Bezug auf eine Covid-19-Infektion besonders beherzigen. „Das Risiko, schwer an Covid-19 zu erkranken und zu sterben, ist für Raucher bis zu 50 Prozent höher als für andere“, betonte die Weltgesundheitsorganisation zum Weltnichtrauchertag am Montag. Auch die Impfung dürfte bei Raucherinnen und Rauchern schlechter wirken. „Mit dem Rauchen aufzuhören, ist deshalb das beste, was Raucher tun können, um sowohl ihr Risiko einer schweren Covid-19-Erkrankung zu verringern als auch das Risiko, Krebs und Herz- und Atemwegserkrankungen zu bekommen“, sagte auch WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus. Rauchen ist die häufigste vermeidbare Todesursache in den Industrieländern.

Raucherberatung

Auch die Österreichische Apothekerkammer warnt vor den gesundheitlichen Gefahren des Rauchens. Apotheken bieten für alle Altersgruppen eine spezielle Raucherberatung. Zudem gibt es das Rauchfrei Telefon als telefonische Beratungsstelle zur Unterstützung auf dem Weg zum Leben ohne Tabak und Nikotin. Das Rauchfrei Telefon ist eine Initiative der Sozialversicherung, der Bundesländer und des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz. Es wird von der Österreichischen Gesundheitskasse für ganz Österreich betrieben. Das gesamte Angebot ist kostenfrei.

Informationen unter der Telefonnummer 0800 810 013 beziehungsweise www.rauchfrei.at.

Beitragsbild: Rumkugel – stock.adobe.com

Zum Thema passend

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung