Weichberger

Graz als Hauptstadt der Alpakas

von NEUES LAND

Alpakas sind zwar leise Tiere, aber rund um die weltgrößte Alpaka-Veranstaltung im nächsten Februar in Graz wird es immer lauter.

Noch sind es zehn Monate, bis die steirische Landeshauptstadt Mittelpunkt der Alpaka-Welt sein wird. Vom 10. bis 13. Februar 2022 findet im Messe Center Graz nicht nur eine riesengroße Alpaka-Ausstellung statt, sondern gleichzeitig auch die „World Alpaca Conference“. Mit den Vorbereitungen dieses Events hat der Alpaka-Zuchtverband Österreich mit Präsident Thomas Pötsch und Vizepräsidentin Barbara Windisch schon längst begonnen.

Vor kurzem machte man mit zwei markanten Auftritten auf dieses Ereignis aufmerksam. Auf dem Hof der Familie Pötsch in Wörschachwald gab es ein Fotoshooting mit diesen graziösen Tieren – und das bei stürmischem Spätwinter-Wetter. Zudem marschierten Pötsch und Windisch mit einigen ihrer Tiere in Graz zu namhaften Unterstützern. Auch der Steirische Bauernbund zählt dazu.

An den vier Messe-Tagen gibt es zahlreiche Zuchtbewertungen sowie eine Vlies-Prämierung. Das Besondere und Wertvolle an diesen Tieren – Alpakas sind eine aus den südamerikanischen Anden stammende Kamelform – ist ihre Wolle. Die Alpakafaser ist eine weiche, seidig-glänzende Naturfaser. Im Vergleich zur Schafswolle ist sie viel wärmer und wesentlich feiner. Ihre Farbe und Farbschattierungen sind einzigartig vielfältig.

Schon jetzt wurde mit dem Kartenvorverkauf begonnen. Vor allem für Familien wird es ein abwechslungsreiches Programm geben. Modenschauen werden sich vier Tage lang durch das Programm ziehen. Höhepunkt ist der „Alpaka Nations Ball“ am 12. Februar. Da die Alpakas fast schon in allen Ländern zu finden sind – allein in der Steiermark gibt es derzeit rund 200 Alpaka-haltende Betriebe – wird sich diese Internationalität auch in einer „Nations Bierbar“ widerspiegeln.

 

 

Alles Alpaka

  • Vom 10. bis 13. Februar 2022 findet im Messe Center Graz die „World Alpaca Expo and Conference“ statt.
  • Zu sehen sind 600 Alpakas aus zahlreichen Ländern.
  • Es gibt viele Fachvorträge, Show-Ringe und Vlies-Prämierungen. Besonders auf Familien mit Kindern wartet ein buntes Rahmenprogramm.
  • Am 12. Februar 2022 ist der „Alpaka Nations Ball“. Tickets gibt es ab sofort bei oeticket.
  • Nähere Infos unter www.alpaka-expo.at

 

Beitragsfoto: Archiv

Zum Thema passend

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung