Ein Blütenmeer als Vorbote

Die Oststeiermark erstrahlt in einem Apfelblütenmeer. Der wichtigste heimische Vitaminspender ist auf dem Weg in einen neuen Jahrgang. Wer derzeit durch die Oststeiermark fährt erlebt eine Blütenpracht die ihresgleichen sucht: Die Apfelblüte hat bereits begonnen und erreicht gerade ihr schönstes Ausmaß. Was in diesem Blütenmeer entsteht ist nichts Geringeres als das Lieblingsobst der Österreicherinnen und Österreicher und unser gesundes Naturprodukt Nummer 1: der frisch-saftig-steirisch Apfel.

Jetzt und hier werden die Grundlagen für die vielen Nährstoffe gelegt, die im Apfel enthalten sind und die uns gesund durch den nächsten Winter bringen sollen. Während der Blüte trifft die Natur durch die Witterung aber auch wesentliche Entscheidungen, wie gut sich der frisch-saftig-steirisch Apfel entwickeln kann. Die steirischen Apfelbauern und ihre Familien haben nun wieder Hochsaison, da sie als Leibgarde des steirischen Apfels alle Gefahren und negativen Einflüsse, die den Apfel bedrohen könnten, von ihm fernhalten müssen.

OPST Obst Partner Steiermark GmbH Geschäftsführer Dipl. Ing. (FH) Thomas Reiter zur frühen Blüte: „Der Austrieb bei den Apfelbäumen startete in diesem Jahr schon früher – bereits Anfang März, statt wie im Vorjahr Anfang April. Alles ist heuer etwas früher, da das Wetter im Allgemeinen etwas wärmer ist – was unsere Bäume eben bereits früher wachsen und blühen lässt. Deshalb dürfen wir uns schon jetzt über die herrliche Apfelblüte freuen. Positiv stimmt uns auch, dass sich derzeit viele Bienen und Hummeln in den Apfelanlagen tummeln, was für die Befruchtung optimal ist und damit der Grundstein für eine hervorragende Fruchtqualität gelegt wird.“

Ein abschließender Tipp!

Äpfel sind bei Groß und Klein die beliebtesten heimischen Früchte. Laut Weltgesundheitsorganisation essen wir jedoch zu wenig Obst und Gemüse – besonders bei unseren Kindern sieht es dramatisch aus, die nur rund 50% der täglichen Mindestempfehlung zu sich nehmen.

Geschäftsführer Dipl. Ing. (FH) Thomas Reiter empfiehlt deshalb: „Esst mehr Äpfel!“

„Der Apfel ist der ideale Pausen-Snack – mit wenig Kalorien und einem reichhaltigen Nährstoffmix. Er ist ideal zum Mitnehmen, ob ins Büro, in die Schule, zum Wandern oder ins Fitness-Studio – und er ist der perfekte Ersatz für Süßigkeiten!“

Weitere Infos zum frisch-saftig-steirisch Apfel finden Sie unter: www.frisch-saftig-steirisch.at und www.facebook.com/frisch.saftig.steirisch

Zum Bild: Die prächtige Apfelblüte wurde von Apfelkönigin Anna-Maria I. wachgeküsst und wird sich in den nächsten Monaten zu herrlichen, frisch-saftig-steirisch Früchten verwandeln, was uns im Herbst wieder in geschmackvolle Äpfel beißen lässt.

Foto: Gerry Wolf

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*