Wein-Obers-Creme

von Ewald Wurzinger

Von Daniela Schweighart

 

Zutaten:

 

  • 3 Blatt Gelatine
  • 300 ml Schlagobers
  • 3 Eier
  • 80 g Zucker
  • 1/8 l Weißwein
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Pkg. Tortengelee Kristallklar
  • Weiße und rote Trauben oder Erdbeeren

Zubereitung:

Gelatine im kalten Wasser einweichen. Schlagobers schlagen und kalt stellen. Eier mit Zucker und Weißwein verrühren, über Wasserdampf schaumig schlagen und kalt stellen. Gelatine auspressen und mit Zitronensaft über Wasserdampf schmelzen, zügig unter die Weinmasse mischen. Bevor der Weinschaum stockt, geschlagenen Schlagobers einrühren. In Gläser füllen ca. 4 – 5 Stunden kalt stellen. Trauben waschen, evtl. halbieren, Tortengelee mit Traubensaft laut Packungsanweisung verarbeiten, Trauben in die Gläser füllen und mit dem Tortengelee auffüllen. Tipp: Im Frühjahr kann man statt Trauben Erdbeeren nehmen und das Gelee mit anderem Fruchtsaft zubereiten.

 

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung