Steirische Kürbistortilla

von Barbara Kümmel
Von Martha Fuchs aus Großklein

 

Zutaten:
  • 500 g Kürbis (Hokkaido oder Muskatkürbis, geschält und entkernt)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, Kümmel
  • 5 Eier
  • 4 EL Schnittlauch geschnitten
Zubereitung:

Kürbis in dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen, hacken und mit dem Kürbis in einer Pfanne in heißem Öl etwa 4 Minuten rösten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Eier mit Schnittlauch verquirlen, salzen, pfeffern, zum Kürbis in die Pfanne gießen und stocken lassen. Die Kürbis-Tortilla in Dreiecke schneiden und anrichten.

Zum Thema passend

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung