Spinatknödel mit Reibkäse und zerlassener Butter

von Ewald Wurzinger

Von Barbara Hubmann

 

Zutaten:
  • 750 g Kartoffel
  • 300 g Blattspinat
  • 40 g Butter
  • Muskat, Salz, Pfeffer
  • 3 Dotter
  • 250 g Mehl
  • 20 g Reibkäse
  • 50 g Reibkäse zum Bestreuen
  • 50 g zerlassene Butter
Zubereitung:

Kartoffel schälen und Salzwasser kernig kochen, kurz ausdämpfen lassen und mit einer Kartoffelpresse passieren. Spinat in Butter andünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, überkühlen lassen. Spinat fein hacken und mit Kartoffeln, Dotter, Mehl und Käse verkneten.

Aus dem Teig kleine Knödel formen, in Salzwasser ca. 10 Min. ziehen lassen.

Anrichten, mit Käse bestreuen und mit zerlassener Butter übergießen.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung