Spielerisch entdecken

Mit viel Mut, Herz und Verstand hat Cornelia Spielhofer, in den ehemals konventionell geführten Obstbaubetrieb, ihre Ideen und Konzepte eingebracht und den Bauernhof damit ordentlich umgekrempelt.

Nun erstrahlt der Spielhof – wie er sich aus dem Nachnamen der jungen Familie ableitet – als gemischter Biobetrieb, mit Obstbau und Freilandhaltung verschiedenster seltener Tierrassen, in neuem Glanz. Die Umstrukturierung hatte dabei mehrere Gründe: Wirtschaftliche, ökologische und ganz persönliche, wie Cornelia beschreibt. „Wenn man selbst Kinder hat, wird die Sicht auf ökologische Aspekte eine andere“, meint die Biobäuerin und klopft ihrem Mann liebevoll auf die Schulter. Zuletzt sei natürlich auch die schwierige finanzielle Situation im konventionellen Obstbau nicht mehr tragbar gewesen. Der Einstieg in die Direktvermarktung war für das junge Paar Spielerisch entdecken damit vorprogrammiert. Auf zwei Bauernmärkten in Graz und im eigenen Hofladen verwöhnt Cornelia Spielhofer ihre Kunden nun mit allerlei selbst hergestellten Spezialitäten. Die gelernte Köchin wollte ursprünglich eigentlich Konditorin werden und lebt nun auch ihre Liebe zum Backen aus. Berühmtheit haben mittlerweile ihre Semmeln und ihre Schaumrollen erlangt, die bei so manchem Friseur schon Gesprächsthema waren.

Nun möchte die motivierte Bäuerin ihren Kunden, vor allem auch den Kindern, das Leben am Bauernhof wieder näherbringen. „Früher haben wir den ganzen Hof, gemeinsam mit den Tieren, spielerisch entdeckt“, erinnert sich Cornelia. Genau das wolle sie den Kindern von heute wieder bieten. Mit 100 Mangalitza Wollschweinen, 17 Hochlandrindern und einigen Walliser Schwarznasenschafen bietet sie dafür die ideale Umgebung. Auch die Erwachsenen sollen dabei nicht zu kurz kommen, daher hat sie sich bereits im Juni zwei tolle Veranstaltungen einfallen lassen. So wird am 14. Juni unter dem Namen „Glücksschwein trifft Gin“, auch Hochprozentiges ausgeschenkt. Zwei Wochen später am 28. Juni gibt es dann den „Saucoolen Sektempfang“.

Advertisements

Zur Person:

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*