Schweinsfilet mit Apfelscheiben in pikanter Curry-Rahmsauce

von Ewald Wurzinger

Von Johanna Aust

 

Zutaten:
  • 1 Schweinsfilet (ca. 400 g)
  • 2 – 3 Äpfel
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 EL Stärkemehl
  • Salz, Pfeffer, Curry
  • 1 – 2 EL Tomatenmark

 

 

Zubereitung:

Schlagobers mit Stärkemehl glatt rühren, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Curry gut verrühren. Das Schweinefilet in 2 cm breite Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Äpfel in Spalten schneiden. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, Filetscheiben und Apfelspalten abwechselnd in die Form schichten, mit der Curry-Rahmsauce übergießen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 25 Minuten goldgelb überbacken.

Zum Thema passend

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung