Schinkenrolle

von Ewald Wurzinger

Von Johanna Aust

Zutaten:
  • 8 Blatt AMA Schinken
  • 250 g Topfen
  • 120 g Butter
  • 100 g geröstete Nüsse
  • Kren
  • Petersilie, Salz, weißer Pfeffer
  • 2 Blatt Gelatine
  • 3 EL Obers
Zubereitung:

 

Sechs Blatt AMA Schinken leicht überlappend auf einer Frischhaltefolie auflegen, 2 Blatt AMA Schinken fein hacken, Butter schaumig rühren, Topfen, Gewürze, AMA Schinken, Kren dazu rühren. Die Gelatine kalt einweichen, Obers erwärmen und die Gelatine darin auflösen, etwas Topfenmasse in die Gelatine rühren, die Gelatinemasse jetzt in die restliche Topfenmasse geben und gut verrühren. Die Masse etwas anstocken lassen, auf den aufgelegten Schinken aufstreichen (1/3 der Schinkenfläche freilassen), der Länge nach einrollen, mit Frischhaltefolie fest einschlagen und einige Stunden kalt stellen. Scheiben abschneiden, auf Brotscheiben legen, mit Salatblatt und Krauspetersilie garnieren.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung