Schinkenfleckerl überbacken

von Ewald Wurzinger

 

Zutaten:

  • 250 g Fleckerl
  • 100 g Zwiebel feingeschnitten
  • 250 g Geselchtes
  • 1/8 l Obers, Salz, Pfeffer, Schnittlauch
  • 2 EL Sauerrahm
  • 2 kleine Eier
  • 50 g Käse (Reste)
  • Paprika zum Bestauben (nach Geschmack)
  • Öl oder Butter

Zubereitung:

Fleckerl in reichlich Salzwasser weichkochen und abschrecken. Zwiebel in Öl andünsten, Geselchtes kleingeschnitten zugeben, kurz mitrösten und mit Obers aufgießen. Fleckerl zugeben und einkochen lassen. Würzen, vom Feuer nehmen, Sauerrahm und Dotter verrühren, unter die Schinkenfleckerl mischen (nicht mehr kochen!). Zum Schluss den halbsteif geschlagenen Schnee unter die etwas abgekühlte Masse rühren. In eine gebutterte Form geben, mir geriebenen Käse bestreuen, mit Paprikapulver bestauben und im Rohr mit Grillschlange ein paar Minuten goldgelb überbacken. Als Hauptspeise mit Salat servieren.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung