Scherhaufenkuchen

von Ewald Wurzinger

Von Inge Zeiler

Zutaten:
  • 4 Eier (Schnee)
  • 200 g Staubzucker
  • 1/8 l Öl
  • 1/8 l Cappy
  • 300 g Mehl
  • ½ Pkg. Backpulver

 

Fülle:

  • 2 Becher Schlagobers
  • 1 Dose Marillen
  • 2 Bananen
Zubereitung:

Dotter, Staubzucker und Öl schaumig rühren, das Mehl mit Backpulver und Cappy unterrühren, zuletzt den Schnee unterheben. Bei 200 °C ca. 20 Min. backen, auskühlen lassen. 1 Seite vom Rand ca. 2 cm abschneiden.

Für die Fülle Schlagobers steif schlagen, Marillen und Bananen klein schneiden und unterrühren.

Restlichen Kuchen mit Fülle bestreichen, mit zerbröselten Kuchenrand Zimt, Nesquik und Schokostreusel bestreuen.

 

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung