Saftiger Guglhupf mit Apfel-Rhabarberkompott

von Ewald Wurzinger

Von Martha Weinzerl

 

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 5 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 3 geriebene Äpfel
  • 100 g Schokolade
  • 100 g ger. Nüsse.
  • 3 Äpfel
  • 3 Stangen Rhabarber
  • Zucker

 

Zubereitung:

Schnee schlagen, Rührteig bereiten und abwechselnd Nüsse, Äpfel, Schnee einrühren. Ca. 1 Std. bei 175 °C backen.

Diese Masse ergibt 20 – 25 Muffinförmchen (Papier) – eignet sich sehr gut zum Einfrieren.

Äpfel schälen, in Spalten und in kleine Stücke schneiden, Rhabarber waschen, schälen, in Scheibchen schneiden, zuckern, aufkochen lassen, abschmecken.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung