scheastdi

Saftiger Guglhupf mit Apfel-Rhabarberkompott

von Ewald Wurzinger

Von Martha Weinzerl

 

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 5 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 3 geriebene Äpfel
  • 100 g Schokolade
  • 100 g ger. Nüsse.
  • 3 Äpfel
  • 3 Stangen Rhabarber
  • Zucker

 

Zubereitung:

Schnee schlagen, Rührteig bereiten und abwechselnd Nüsse, Äpfel, Schnee einrühren. Ca. 1 Std. bei 175 °C backen.

Diese Masse ergibt 20 – 25 Muffinförmchen (Papier) – eignet sich sehr gut zum Einfrieren.

Äpfel schälen, in Spalten und in kleine Stücke schneiden, Rhabarber waschen, schälen, in Scheibchen schneiden, zuckern, aufkochen lassen, abschmecken.

Einen Kommentar abgeben