Rostbraten mit Apfel-Käse-Kruste

von Ewald Wurzinger

 

Zutaten:

 

  • 8 Scheiben Rostbraten
  • Salz, Pfeffer
  • Mehl
  • wenig Öl
  • 80 g Mehl
  • 60 g Fett
  • ½ l Milch
  • 2 säuerliche Äpfel
  • 1 Ei
  • 160 g Emmentaler
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Schnittlauch, Petersilie

Zubereitung:

Rostbraten leicht klopfen, salzen, pfeffern und in Mehl wenden. In wenig Öl anbraten etwas aufgießen, dünsten, öfter wenden. Bratensaft ziemlich reduzieren, abschmecken.

Mehl in Fett kurz anrösten mit Mich aufgießen, mit Schneebesen rühren bis die Soße kocht, Vom Herd nehmen. Äpfel schälen und würfelig schneiden, mit Ei Emmentaler Kräutern und Gewürzen pikant abschmecken. Den Rostbraten in eine Auflaufform schichten mit Soße bestreichen und im Rohr bei 200 °C überbacken.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung