Raffaelloschnitten

von Ewald Wurzinger

 

Zutaten:

  • 7 Dotter
  • 7 Eiklar
  • 300 g Staubzucker
  • 300 g Mehl
  • 1/8 l Öl
  • ½ Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 EL Kakao
  • 1 ½ Tafeln weiße Schokolade
  • 3 Becher Schlagrahm und Kokosette zum Bestreuen

Zubereitung:

Aus Zucker, Dotter, Eiklar (Schnee), Öl, Wasser, Mehl und Backpulver einen Rührteig bereiten.

Für die Creme Schokolade und Schlagrahm aufkochen, kalt werden lassen und dann aufschlagen. Auf den Kuchen streichen und mit Kokosette bestreuen.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung