Paprizierte Fischsuppe

von Ewald Wurzinger

Von Maria Moser Lesly

 

Zutaten:
  • 250 g Fisch nach Wahl (Forelle, Saibling, Karpfen, Zander, …)
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Speck
  • Knoblauch
  • 1 EL Paprika
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer oder Galgant
  • Zitronensaft
  • evt. Mehl zum Binden
  • etwas Obers
  • Most oder Wein
  • 1 l Suppe bzw. Fischfond

 

Zubereitung:

Fisch in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Speck schneiden und anrösten, evt. mit Mehl leicht stauben. Tomatenmark dazu geben, gut durchrühren, mit Most oder Wein ablöschen und mit Suppe bzw. Fischfond aufgießen, würzen und durchkochen; zuletzt die Fischstücke beigeben; NICHT mehr kochen lassen.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung