Lebkuchenparfait auf Fruchtspiegel

von Ewald Wurzinger

Von Martina Derler

 

Zutaten:
  • 4 Eier
  • 2 Eidotter
  • 120 g Zucker
  • 600 ml Schlagobers
  • 100 g fein geriebener Lebkuchen
  • etwas Lebkuchengewürz
  • Zimt
  • Rum

Fruchtspiegel:

  • 200 g Früchte nach Wahl
  • 4 EL Zucker, Honig
Zubereitung:

Eier, Eidotter und Zucker über Dampf warm schlagen, danach kaltschlagen. Geriebenen Lebkuchen, Lebkuchengewürz, Zimt und Rum unterrühren. Geschlagenes Obers vorsichtig unterheben. Masse in kalt ausgespülte Tassen oder kleine Schüsserl geben. Mit Klarsichtfolie abdecken und im Tiefkühlschrank frieren lassen. Vor dem Anrichten kurz in heißes Wasser tauchen und auf Teller stürzen.

Für den Fruchtspiegel die Früchte passieren und nach Geschmack süßen. Parfait auf Fruchtspiegel anrichten.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung