Kürbiskraut

von Ewald Wurzinger

 

Zutaten:

  • 1 EL Rapsöl, 1 Zwiebel,
  • je 1 roter und grüner Paprika
  • 500 g  Speisekürbis 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sauerrahm, 1/16 l Weißwein, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Fein gehackten Zwiebel und blättrig geschnitten

Paprika in Öl glasig anrösten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Weißwein löschen, ca. 5 Minuten

durchdünsten. Den grob geraffelten Kürbis fein-

gehackten Knoblauch dazugeben, durchdünsten, bis der Kürbis bissfest ist, fertig abschmecken und mit 2 EL Sauerrahm

verfeinern

Passt sehr gut zu gekochtem Rindfleisch.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung