Krautstrudel mit Speck

von NEUES LAND

Von Barbara Zenz

 

Zutaten:
  • Strudelteig:
  • 250 g Mehl
  • 1/8 l lauwarmes Wasser
  • Salz, 1 EL Öl
  • 1 EL Apfelessig

Fülle:

  • 150 g Speck
  • 100 g Zwiebel
  • 500 g Weißkraut
  • 1/8 l Apfelmost
  • 1/8 l Suppe
  • Kümmel
  • Salz, Pfeffer
  • Ei zum Bestreichen
Zubereitung:

Strudelteig bereiten, mit Öl besteichen, mind. 30 Min. rasten lassen und dann dünn ausziehen.

Speck würfelig schneiden, in einer Pfanne auslassen, Zwiebel darin anrösten und das Kraut unterrühren. Mit Most und Suppe aufgießen, würzen und bissfest dünsten. Die Krautfülle abkühlen lassen, auf 2/3 des ausgezogenen Strudelteigs verteilen, einrollen und mit Ei bestreichen, bei 190 °C ca. 35 – 40 Min. backen.

 

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung