Knusprige Roggenweckerl

von Ewald Wurzinger

 

Zutaten:

  • 500 g Roggenmehl
  • 1 TL Salz
  • 50 g Sauerteig
  • 10 g Germ
  • ca. 500 ml Wasser

Zubereitung:

Germ und flüssigen Sauerteig zum Mehl geben. Salzen und mit dem Wasser zu einem weichen Teig verkneten. Aufgehen lassen, mit Mehl bestreuen und mit einem in Mehl getauchten Esslöffel kleine Laibchen abstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Bei 240 °C Ober- und Unterhitze ca. 15 Minuten backen.

 

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung