Kirschkuchen

von Ewald Wurzinger

 

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 250 g Zucker
  • Vanillezucker
  • 350 ml Schlagobers
  • 250 g Weizenmehl
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1,5 kg Kirschen

 

Guss:

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Schlagobers
  • 100 g Mandelblättchen

 

Zubereitung:

Eier, Zucker, Vanille und Schlagobers mit dem Mixer verrühren, Mehl und Backpulver dazu mixen. Diese Masse auf ein Blech gießen und mit den Kirschen belegen. Im Rohr bei 180 °C 40 Minuten backen. In der Zwischenzeit Butter, Schlagobers und Zucker für den Guss aufkochen. Nach 40 Minuten Backzeit die Mandelblättchen auf den Kuchen streuen und den Guss darüber löffeln. Noch einmal 10 Minuten backen. Diese Grundmasse kann auch sehr gut mit Marillen oder Zwetschken belegt werden.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung