Kartoffel-Cordon-bleu

von Ewald Wurzinger

Von Barbara Hubmann

 

Zutaten:
  • 600 g Kartoffel (mehligkochend)
  • 130 g Mehl
  • 2 Dotter
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 4 Scheiben Schinken
  • 4 Scheiben Käse
  • 120 g Semmelbrösel

 

 

Zubereitung:

Kartoffel schälen, kleinschneiden, in Salzwasser kochen, abgießen und abgekühlt durch die Kartoffelpresse drücken. Die Kartoffeln mit Dotter, Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat zu einem Teig verkneten. Teig in 4 Teile teilen und zu ½ cm dicken Rechtecken ausrollen. Mit einer Scheibe Schinken und Käse belegen, zusammenklappen und die Ränder fest verschließen. Die Kartoffelschnitzel in Semmelbrösel wenden und in Öl beidseitig braten. Dazu passt Tomatensauce und Salat.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung