Hirschfilet mit Rucolasauce

von Ewald Wurzinger

 

Zutaten:

  • 500 g Erdäpfel
  • 150 g Schnittkäse gerieben
  • 50 g Hartkäse gerieben
  • 2 Eier
  • 600 g Hirsch- oder Rehfilet
  • Öl zum Braten
  • Salz

Für die Soße:

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 200 g Rucola
  • 300 ml Rindsuppe
  • Salz und Pfeffer
  • 100 ml Schlagrahm

Zubereitung:

Erdäpfel kochen, schälen und noch heiß durch die Erdäpfelpresse drücken. Überkühlt mit Käse und Eier vermengen. Filet in gleich große Stücke schneiden und salzen. Die Erdäpfelmasse rundum fest andrücken. Medaillons im heißen Öl auf beiden Seiten bei geringer Hitze knusprig braten. Für die Soße Zwiebel fein schneiden, im Fett (am besten Butter) glasig rösten, gewaschenen und geputzten Rucola beifügen. Mit Suppe aufgießen, kurz aufkochen lassen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Salzen, pfeffern und mit Obers verfeinern.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung