Grünkernlaibchen

von Ewald Wurzinger

Von Martina Markowitsch

 

Zutaten:
  • 250 g Grünkernschrot
  • 3/8 l Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Champignons
  • 30 g Käse (Gouda)
  • 1 EL Salz
  • Majoran und Basilikum nach Belieben
  • Brösel zum Wenden
  • Öl zum Rausbacken
Zubereitung:

Wasser aufkochen und über das Schrot gießen. Quellen lassen. Zwiebel fein schneiden und goldgelb rösten. Champignons fein schneiden, Käse reiben.

Zwiebel, Champignons, Käse, Salz, Majoran und Basilikum zum Grünkernbrei geben und gut vermischen. Ist die Masse zu dünn, Haferflocken dazugeben. Dann kleine Laibchen formen, in Brösel wenden und in Öl an beiden Seiten goldgelb braten. Mit Salat servieren.

 

 

Zum Thema passend

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung