Erdäpfellaibchen

von Ewald Wurzinger

 

 

Zutaten:

  • 750 g Erdäpfel (mehlig)
  • 2 – 3 Eier
  • Salz, Pfeffer, Majoran, Muskat
  • 100 – 150 g Pilze
  • Öl oder Schmalz für die Pfanne

Zubereitung:

Erdäpfel in der Schale kochen, schälen, pressen und etwas abkühlen lassen.  Pilze kurz geröstet und mit Eiern und Gewürzen zur Erdäpfelmasse geben.  In eine nicht zu heiße Pfanne pro Laibchen ca. 1 EL Masse geben, langsam backen, wenden, leicht flach drücken und langsam fertig backen. Dazu schmeckt ausgezeichnet grüner Salat mit Kernöldressing.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung