Erbsensuppe mit Möhren

von NEUES LAND

 

Zutaten:

200 g getrocknete grüne Erbsen, 1 Zwiebel, 2 – 3 EL Sonnenblumenöl, 600 ml Gemüsebrühe, 1 – 2 Kartoffeln, frischer Ingwer oder Kren, Salz, Pfeffer, Muskat, Kümmel, Paprikapulver, Oregano oder Majoran, Thymian, 1 kleine Möhre
Zubereitung:

Erbsen über Nacht in Wasser einweichen. Einweichwasser abgießen und Erbsen abtropfen lassen. Zwiebel fein würfeln und in Öl kurz anbraten, Gemüsebrühe zugießen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden und zusammen mit den Erbsen, dem  frisch geriebenen Ingwer oder Kren in die Suppe zugeben. Langsam köcheln lassen bis die Erbsen weich sind.  Anschließend pürieren, mit den Gewürzen kräftig würzen. Möhre grob raspeln, dazugeben, alles noch einmal aufkochen und einige Minuten köcheln lassen, gegebenfalls noch etwas Flüssigkeit dazugeben.

 

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung