Eierstich

von Ewald Wurzinger

Zutaten:

  • 2 Dotter
  • 2 Eier
  • 200 ml Milch
  • Salz und Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Eier mit Milch und den Gewürzen verquirlen.

In einen Gefrierbeutel (Wurstschlauch oder in einen mit Butter bestrichenen Topf) füllen, gut verschließen und ca. 25 Minuten im heißen Wasserbad langsam stocken lassen.

Das Wasser sollte nicht kochen.

In gefällige Stücke schneiden und in einer kräftigen Rindssuppe servieren.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung