Eierlikörkuchen

von Ewald Wurzinger

Von Irmgard Riegler

 

Zutaten:
  • 5 Eier (Schnee)
  • 250 g Staubzucker
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 125 g Mehl
  • 125 g Maizena
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1/8 l Öl
  • 1/8 l Eierlikör
Zubereitung:

Eiklar zu steifen Schnee schlagen. Dotter, Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Öl und Eierlikör unterrühren. Mehl mit Maizena und Backpulver vermischen und vorsichtig zur Masse unterheben. Danach vorsichtig den Schnee unterheben.

Die Masse in eine ausgefettete und gebröselte Form geben und bei 180 °C ca. 60 Min. backen.

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung