Dinkeldessert mit Fruchtmus

von Ewald Wurzinger

Von Resi Mandl

 

Zutaten:
  • 200 g Dinkelflocken
  • 100 g Haselnüsse gemahlen
  • 300 ml Apfelsaft
  • 80 g Butter
  • 3 EL Honig
  • Blüten und Blätter zum Dekorieren
  • Frische Beeren nach Saison oder Tiefgekühlte aus der letzten Saison.
Zubereitung:

Apfelsaft mit Butter und Honig erhitzen und die Haselnüsse und Dinkelflocken zugeben.

Für 3 Minuten ankochen lassen und danach für 2 Stunden in die Kochkiste stellen.

Ohne Kochkiste auf kleinster Stufe am Herd quellen lassen.

In der Zwischenzeit das Obst langsam erhitzen, vom Herd nehmen und Zucker nach Geschmack zugeben und pürieren bzw. durch die flotte Lotte passieren (je nach Kernanteil), evt. je nach Obstsorte etwas Zimt.

Das noch warme Dessert mit einem Eisportionierer in Kugelform auf vorgewärmten Tellern mit dem Fruchtmus anrichten, mit frischen Blüten (Gänseblümchen, Vergissmeinnicht, Veilchen, Frauenmantelblättern, etc. dekorieren.

 

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung