Bulgur-Gemüse-Pfanne

von Ewald Wurzinger

Von Irmgard Riegler

 

Zutaten:
  • 300 g Bulgur
  • 600 g Gemüsebrühe
  • 2 Tomaten
  • 1 Zucchini
  • 2 kleine Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Den Bulgur etwa 10 Minuten in der Gemüsebrühe köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.
In der Zwischenzeit die Zwieble in Ringe schneiden und das Gemüse in Würfel. Das Öl in der Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin anschwitzen, das Gemüse dazu und 5 – 10 Minuten anbraten. Den Bulgur hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zuletzt die gehackte Petersilie unterrühren.

 

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung